Portrait


Anna und Paul Bucher-Gossweiler waren zeitlebens als Landwirte in Dübendorf tätig. Da sie kinderlos blieben, wünschten sie, dass mit ihrem Ableben ein grosser Teil ihres auf Baulandgewinnen beruhenden Vermögens in eine Stiftung eingebracht wird.

 

Seit ihrer Errichtung im Jahre 1972 wurden mehrere hundert Gesuche bearbeitet und aus den Kapitalerträgen Beiträge an Gesuchsteller ausgerichtet, welche in finanziell schwierigen Verhältnissen standen oder geraten waren.

Wohnhaus von Anna und Paul Bucher-Gossweiler in Dübendorf ZH

Quelle: Ortsgeschichtliche Dokumentationsstelle VVD